Soul Eater Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Metal Gear Solid 3: Snake Eater

Nach unten 
AutorNachricht
Itachi Uchiha
Hexe Blair
Hexe Blair
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 189
Geburtstag : 28.03.93
Alter : 25
Ort : Benterode(am arsch der welt xD)
Laune : gut^^
Anmeldedatum : 04.02.09

BeitragThema: Metal Gear Solid 3: Snake Eater   Sa Feb 07, 2009 12:31 pm

Metal Gear Solid 3: Snake Eater ist ein Computerspiel für die Playstation-2-Plattform mit Action- und Stealth-Shooter-Spielelementen, das von Hideo Kojima erdacht und von Konami entwickelt wurde. Es erschien erstmals 2004 (Japan, USA) und kam 2005 nach Europa. Das Spiel enthält zahlreiche neue Gameplay-Elemente und wurde häufig von der Fachpresse für seine grafische Umsetzung, seine Handlung und die musikalische Gestaltung gelobt.

Entwickler: Konami Computer Entertainment Japan (West)
Verleger: Konami

Publikation: Snake Eater: Weltweit erschien es 2004 - 2006

Plattform(en): PlayStation 2

Genre: Stealth-Shooter

Spielmodi: Einzelspieler

Thematik: Kalter Krieg

Steuerung: Gamepad (DualShock 2)

Medien: 1 DVD-ROM

Sprache: englisch mit deutschen Untertiteln



Handlung
In diesem MGS-Titel steuert man nicht den Protagonisten der früheren Spiele, Solid Snake, sondern seinen Vater, der unter dem Codenamen Naked Snake in den 1960er Jahren während des Kalten Krieges in die Sowjetunion geschickt wird. Snake soll dort einen sowjetischen Wissenschaftler treffen, welcher einen Panzer, den Shagohod, als mobile, nukleare Raketen-Abschussplattform entwickelt, und ihm zum Überlauf verhelfen. Diese Mission wird schlussendlich durch Snakes frühere Mentorin, The Boss, sabotiert, welche auf Seite des GRU-Oberst Volgin übergelaufen ist. Dieser ist im alleinigen Besitz von Informationen zu einer enormen, auf mehrere Banken verteilte Geldsumme, die von einer internationalen, kriegstreibenden Verschwörung während des Zweiten Weltkrieges angesammelt wurde; The Boss selbst hat sich ihm angeschlossen, um damit dieser Verschwörung zu schaden. Volgin nimmt den Wissenschaftler und den unfertigen Shagohod in Gewahrsam und sprengt mit einer Davy-Crockett-Kernwaffe von The Boss die betreffende, sowjetische Forschungsanlage.

Dieser Angriff wird von der Sowjetunion den Vereinigten Staaten zugeschrieben. Um die Situation zu deeskalieren, übernimmt die CIA die Liquidierung von The Boss und dem abtrünnigen Volgin. Damit wird wieder Snake beauftragt, der seine letzte Mission mit leichten Verletzungen überleben konnte. Unterstützt wird er dabei von der vermeintlichen KGB-Agentin EVA, die sich unter dem Namen Tatyana als Liebhaberin Volgins verdeckt hält; tatsächlich ist sie von der chinesischen Volksbefreiungsarmee auf Volgins Geld angesetzt worden. Snake infiltriert die Basis Volgins, tötet der Reihe nach dessen Gefolgsleute und wird beim Treffen auf Volgin gefangen genommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Metal Gear Solid 3: Snake Eater
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Maka Albarn + Soul Eater [Death Scythe]
» Eternal Ice
» Royal Snakes
» Paintjob Firespray by D.J.
» Meine Edelstahlmanöverschablonen Heavy Metal ;)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul-Eater-Forum :: Off Topics :: Games-
Gehe zu: